Spannung, Humor und intelligente Unterhaltung - Seit der Gründung des Brennessel-Programmkinos 1982 besteht der Anspruch, den Gästen ein abwechslungsreiches und niveauvolles Filmprogramm zu bieten. In den Räumlichkeiten, in denen bereits seit 1927 bewegte Bilder über die Leinwand flackern, werden in zwei Kinosälen täglich Produktionen aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt vorgeführt. Dabei liegt der Programmschwerpunkt auf anspruchsvollen Arthaus-Filmen - aber auch dem gehobenen Mainstream wird Platz eingeräumt.
Für die jüngeren Zuschauer werden im KinderKino sowohl aktuelle Kinder- und Jugendfilme als auch Klassiker des Genres gezeigt.
Das Ambiente des Brennessel-Programmkinos ist bewusst nostalgisch gestaltet. Dazu gehören unter anderem die liebevoll restaurierten Doppelsitze im Kino 1, die holzgetäfelten Wände, die rustikalen Tische im Foyer sowie die wieder freigelegten, über hundert Jahre alten, Fenster in den Kinosälen, in denen Bilder und Plakate von Klassikern aus der gesamten Kinogeschichte ausgestellt sind.

Im Juni/Juli 2018 wurde das Kino modernisiert. Neue Leinwände, Aufpolsterung der Sitze, neue Sitzanordnung in Kino 1, dazu eine neue Theke mit leicht verändertem Süßwaren- und Getränkeangebot. Die Preise sind, bis auf den Zuschlag zum VIP-Bereich, geblieben. 
Der altertümlichen Charme, den das Kino ausstrahlt, wurde beibehalten, denn unser Ziel ist es auch weiterhin, Ihnen einen angenehmen Abend in gemütlicher Atmosphäre mit einem Film Ihres Geschmacks zu bieten!

  • Kino außen
  • Kino innen -Kasse
  • Kinosaal 1 innen
  • Kino innen - Kinosaal 1
  • Kino innen - Kinosaal 2