Programm vom 13.06.2019 bis zum 19.06.2019

Eindrucksvolle Tier-Dokumentation von Caro Lobig über die Verbindung von Mensch und Wildpferd

Do
13.06.
17:45
 
 
So
16.06.
15:45
 
 
Mi
19.06.
17:45
94 Min.
FSK ab 0J

Der positive Effekt von Meditation und Achtsamkeit - unabhängig von Religionen und Kulturen

Do
13.06.
18:00
 
Sa
15.06.
18:00
So
16.06.
18:00
Mo
17.06.
18:00
 
 
85 Min.
O. m. U.
FSK ab 0J

Die Lebensgeschichte von Elton John in einem meisterhaften Film - eine beeindruckende Mischung aus Biopic und Musical.

Do
13.06.
20:15
Fr
14.06.
20:15
Sa
15.06.
20:15
So
16.06.
20:15
Mo
17.06.
20:15
Di
18.06.
20:15
Mi
19.06.
17:45
121 Min.
Präd.: besonders wertvoll
FSK ab 12J

Freundschaft, Familie, Flüchtlingskrise: ROADS erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die sich gegen alles Widerstände behauptet

Do
13.06.
20:30
Fr
14.06.
20:30
Sa
15.06.
20:30
So
16.06.
20:30
Mo
17.06.
20:30
Di
18.06.
20:30
Mi
19.06.
20:30
99 Min.
Präd.: besonders wertvoll
FSK ab 6J

Ein Historiendrama von László Nemes über Militarismus und Faschismus in Ungarn 1913

 
Fr
14.06.
17:45
Sa
15.06.
17:45
So
16.06.
17:45
Mo
17.06.
17:45
 
 
142 Min.
FSK ab 12J

Intensives Drama über einen in die Jahre gekommenen Möbelpacker, der überraschend von seiner Vergangenheit eingeholt wird

 
Fr
14.06.
18:00
 
 
 
Di
18.06.
18:00
Mi
19.06.
20:15
100 Min.
FSK ab 12J

Aus unserer Reihe SO NAH, SO FERN: das DDR-Kultmusikdrama von Konrad Wolf mit Renate Krössner in der Hauptrolle

 
 
 
So
16.06.
11:00
 
 
 
100 Min.
FSK ab 12J

Ein gelungener Animationsfilm, der in Brexit-Zeiten das englische Königshaus liebevoll auf die Schippe nimmt

 
 
 
So
16.06.
15:30
 
 
 
85 Min.
FSK ab 0J

Ein Historiendrama von Lásló Nemes über Militarismus und Faschismus in Ungarn 1913

 
 
 
 
 
Di
18.06.
17:45
 
142 Min.
O. m. U.
FSK ab 12J