Programm vom 22.01.2019

Mit POESIE DER LIEBE hat Nicolas Bedos seine Debüt als Regisseur vorgelegt und gleich auch die Titelrolle übernommen. An seiner Seite dieser raffiniert konstruierten, ebenso leichtfüßigen wie tiefgründigen Geschichte einer großen Liebe: seine Ehefrau Doria Tillier, die am Drehbuch mitschrieb und die weibliche Hauptrolle übernahm.

 
 
 
 
 
Di
22.01.
17:45
 
115 Min.
FSK ab 12J

Mit Humor und Herzlichkeit gelingt dem iranischen Regisseur Jafar Panahi ein hoffnungsvolles Plädoyer für Freiheit und Menschlichkeit, das aktueller und globaler nicht sein könnte. Ein intelligentes Kinovergnügen, dass in Cannes die Palme für das Beste Drehbuch gewann.

 
 
 
 
 
Di
22.01.
18:00
 
100 Min.
FSK ab 12J

Colette erzählt die bahnbrechende und wahre Geschichte einer der wichtigsten französischen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Die erste Frau, die in Frankreich ein Staatsbegräbnis erhielt, wird gespielt von einer brillanten Keira Knightley.

 
 
 
 
 
Di
22.01.
20:15
 
111 Min.
Präd.: wertvoll
FSK ab 6J

Kleine Leute mit großem Herzen demonstrieren wie Würde geht und Solidarität - just in jenem Japan wo gnadenloser Konkurrenzdruck rigoroser Leistungsdruck da Leben beherrschen. Ein berührendes Lehrstück in Humanismus und Nächstenliebe.

 
 
 
 
 
Di
22.01.
20:30
 
121 Min.
FSK ab 12J