69502 Hemsbach, Landstraße 35
06201-43185
info@brennessel-kino.de

Schlagwort: Programmkino

Ein traditionelles Kino

Sundowner vor dem Film genießen

Das Bistro im Programmkino Brennessel ist um eine Attraktion reicher. Am vergangenen Donnerstag weihte Kinochef Alfred Speiser gemeinsam mit seinem Team einen neuen Biergarten im Außenbereich ein. Die Kinobesucher können künftig in bequemen Korbstühlen vor dem Brennessel-Bistro Platz nehmen und mit einem Sundowner die letzten Sonnenstrahlen genießen, bevor es wieder hinein zum aktuellen Film geht.…
Weiterlesen

Eberhofer-Krimis im Doppelpack

Aufgepasst: Wir haben Eberhofer-Woche in der Brennessel. Vom 10. bis zum 13. August spielen wir für euch vier ausgewählte alte Eberhofer-Krimis. Los geht’s jeweils um 13 Uhr mit den älteren Eberhofer-Krimis. Um 15 Uhr gibt es dazu passende bayrische Schmankerl und im Anschluss zeigen wir euch ab 16 Uhr den neuen Eberhofer-Krimi „Rehragout-Rendezvous“. Die Termine…
Weiterlesen

Kino-Openair am Wiesensee

Wir starten wieder durch mit unserem Bergsträßer Kino-Openair! Ab August präsentieren wir an verschiedenen Orten entlang der Bergstraße und im Odenwald Kinofeeling vom Feinsten. Die Termine im Einzelnen: 14. August bis 19. August 2023: Wiesensee Hemsbach: 14.08.: 25KM/H 15.08.: EINFACH MAL WAS SCHÖNES 16.08.: DER GESANG DER FLUSSKREBSE 17.08.: DER NACHNAME 18.08.: TOP GUN 19.08.:…
Weiterlesen

Ein Quartett mit Blues im Blut

Blues-Fans dürfen sich freuen! Die Band „mojo hand“ ist am Sonntag, 30. April, um 20 Uhr zu Gast im Programmkino Brennessel. Kinochef Alfred Speiser freut sich auf die Jungs: „Mojo Hand garantiert unseren Gästen Blues vom Feinsten. Die Grooves der Altmeister JJ Cale, Lynyred Skynyrd oder Eric Clapton passen wunderbar in dieses Ambiente und wir…
Weiterlesen

Literatur trifft Kino

Bei der Verleihung der „Blaugelben Brennessel“ an Ingrid Noll haben wir festgestellt: Literatur und Kino harmonieren sehr gut. Deshalb präsentieren wir in einer Matinée am 26. März um 11 Uhr eine Lesung der Weinheimer Schauspielerin Felicitas Vajna mit Texten der Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux (Foto: CC BY-SA 4.0). Die Bensheimer Bücherstube ist dankenswerterweise mit einem Büchertisch…
Weiterlesen

Fenster zum Jenseits

Die Schweiz ist eine Fundgrube für Spuk- und Gespenstergeschichten. Deshalb freuen wir uns sehr, am 26. und 27. März einen ganz besonderen Gast in der Brennessel begrüßen zu können: Das Medium Andreas Meile. Vor mehr als 30 Jahren entdeckte er zu seiner Verblüffung, dass er eine natürliche Voraussetzung für mediale Fähigkeiten besitzt. Nach abgeschlossener Berufsausbildung…
Weiterlesen

Blau-Gelbe Brennessel für Ingrid Noll

Die Grande Dame der Krimi-Literatur, die Weinheimer Bestseller-Autorin Ingrid Noll, ist neue Preisträgerin der Blau-Gelben Brennessel. Ingrid Noll nahm den Preis persönlich aus den Händen von Kinochef Alfred Speiser entgegen. Die Laudatio hielt Hemsbachs Bürgermeister Jürgen Kirchner. Blau-Gelbe Brennessel für Ingrid Noll „Mit ihnen, Frau Noll, würdigen wir heute einen Menschen, der besonders viel für…
Weiterlesen

Blau-Gelbe Brennessel ist fertiggestellt

Da ist sie – unsere neue „Blau-Gelbe Brennessel“! Der Auerbacher Künstler Siegfried Speckhardt überreichte die neue Auszeichnung jetzt an Kinochef Alfred Speiser. Am 5. Februar zeichnen wir die Bestseller-Autorin Ingrid Noll mit der Blau-Gelben Brennessel aus. Tea Time im Saalbau in Heppenheim Am Nachmittag ist Ingrid Noll dann auch noch in Heppenheim zu Gast. Darauf…
Weiterlesen

Kinokrise kreativ meistern!

Alfred Speiser sitzt entspannt am Tresen in seinem „Woinemer Kino“ und blickt zuversichtlich in die Zukunft. „Wir gehen mit einem freudigen Gefühl ins neue Jahr“, erzählt der Weinheimer Kinochef. Der Grund ist ganz einfach: Die Besucherzahlen im Dezember haben sich im Modernen wie auch im Programmkino Brennessel in Hemsbach positiv entwickelt. Und das trotz damals…
Weiterlesen

Ingrid Noll bei uns zu Gast

Foto: Renate Barth, Diogenes-Verlag Darauf freuen wir uns sehr! Wir haben die bekannte Krimi-Autorin Ingrid Noll bei uns zu Gast. Nach Regie-Legende Michael Verhoeven und Berlinale-Direktor Dieter Kosslick bekommt sie von uns am Sonntag, den 5. Februar 2023 die „Blaugelbe Brennessel“ verliehen. Denn nach unserer Meinung hat sich Ingrid Noll mit ihrer Romanvorlage für den…
Weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner